Startseite - Dekanat Ried

Dekanat Ried

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Kantorin Heike Ittmann mit Lampertheimer Kulturpreis ausgezeichnet!

    Sie ist die erste Trägerin des Lampertheimer Kulturpreises und wurde einstimmig aus insgesamt 43 Bürger- Vorschlägen ausgewählt. Am 16. September wurde ihr der Preis in einer Feierstunde in der Domkirche in Lampertheim übergeben.

    Heidi Sekulla

    Herzliche Einladung

    Um der Menschen willen! Ökumenische Armutskonferenz im Kreis Groß-Gerau

    Wir sind im Gespräch mit Politiker*innen der im hessischen Landtag vertretenen Parteien Donnerstag, 27. September 2018, 18 Uhr Landratsamt Groß-Gerau, Georg-Büchner-Saal, Wilhelm-Seipp-Str. 4

    „Eingang und Ausgang- Anfang und Ende“

    Mit einem feierlichen Gottesdienst am Sonntag, den 23.09.2018 um 16.00 Uhr in der Domkirche in Lampertheim blicken alle, die sich mit dem Dekanat Ried verbunden fühlen, auf die gemeinsame Zeit der Zusammenarbeit zurück. Die Predigt übernimmt Pröpstin Karin Held, die musikalische Gestaltung obliegt der Dekanatskantorei Ried unter der Leitung von Kantorin Heike Ittmann.

    Betriebsbesuche 2018

    Wir machen Türen auf!

    Für Infos zum Programm und der Anmeldung auf den Titel klicken!

    Aktuelles

    19.09.2018 hf

    Umdenken in der Pflege notwendig

    Mit Gottesdienst und anschließendem Sommerfest hatten das regionale Diakonische Werk Groß-Gerau/Rüsselheim und die Ev. Dekanate Groß-Gerau-Rüsselsheim und Ried am 16. September 2018 ab 11.00 Uhr zum Diakoniesommerfest nach Riedstadt-Goddelau eingeladen.

    Glocke auf der Landesgartenschau

    19.09.2018 vr

    Europaweite Aktion „Friede sei ihr erst Geläute“

    Es wäre das erste mal in der Geschichte Europas, dass alle Glocken für den Frieden läuten. Am Freitag um 18 Uhr könne es so weit sein. Auch in Hessen-Nassau machen viele Gemeinden mit.

    13.09.2018 epd

    Diakonie Hessen fordert Programm gegen Wohnungsnot

    Im Vorfeld der Landtagswahlen in Hessen hat die Diakonie Hessen klare Forderungen an die kommende Regierung. Mehr als 60.000 bezahlbare Wohnungen fehlen in Hessen, die Regierung müsse an dieser Stelle massiv helfen.

    to top